Lade Veranstaltungen

Der heilsame Umgang mit Gefühlen

Gefühle gehören zum Leben. Sie sagen uns, wenn etwas nicht stimmt oder wenn wir uns in Unbekanntes vorwagen. Wir erleben Freude, wenn gerade alles im Einklang ist. Gefühle dauerhaft zu verdrängen erzeugt Verspannungen und kann seelische und körperliche Krankheiten begünstigen.

Wenn wir lernen uns den Gefühlen zu öffnen ohne etwas damit zu tun, können wir entdecken wie sie eine Weile da sind und dann wieder verbrennen. Dann können wir die Freude und den Frieden darunter entdecken, die unabhängig sind von den Wellen des Lebens.
In diesem Kurs lernen wir Ursachen für wiederkehrende Gefühle zu erkennen, Gefühle sanft zu lösen und mit Befürchtung und Ängsten rund um das Fühlen umzugehen.

Mit Übungen, Austausch und Zeit für Stille.

Zum Einlesen in das Thema empfehlen wir unseren BLOG-Beitrag „Der heilsame Umgang mit Gefühlen“.

Kursgebühr: 40€ zzgl. Organisationsgebühr: 15€
Dana: Herzensgabe für Lehrer und Stadtzentrum
Leitung: Anke Waterkamp und Lars Roßner
Anmeldung: Über das Anmeldeformular unten oder Eintrag in die Anmeldeliste in Buddha-Haus München, Klarastr. 4