Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Kunst des Loslassens – Schritte 6: Die Vergangenheit loslassen

Am kommenden Sonntag beschäftigen wir uns mit der Vergangenheit und dem, was darin noch unsere Lebensenergie bindet. Hier gibt es viele Missverständnisse: Die Vergangenheit loslassen heißt nicht, sie zu verdrängen, totzuschweigen, wegzurationalisieren oder sich in positivem Denken zu üben. Es bedeutet auf alles was war und wie ich war mit offenem Herzen schauen zu können, fühlen zu können, sich berühren lassen können. Dann können verdrängte Anteile Stück für Stück integriert werden. Das braucht Zeit, Geduld und einen liebevollen Umgang mit sich selbst, auch und gerade da wo uns das Annehmen noch schwer fällt. So kann der innere Kampf immer mehr Frieden finden. Was bleibt ist der jetzige Augenblick in seiner ganzen Tiefe, seinem Reichtum und seiner Lebendigkeit.

Termine 2019: 20. Jan. | 17. Feb. | 17. März | 14. April | 05. Mai | 30. Juni | 22. Sep. | 06. Okt. | 10. Nov. | 15. Dez. 2019
(nicht im Juli und August)

Die Gruppe orientiert sich an den Sieben Schritten“ nach Dipl. Psych. Christian Meyer.
Literaturempfehlung: Ein Kurs in wahrem Loslassen

Kursgebühr (einzelner Vormittag): 22,50 € + 7,50 € Orgagebühr

Melde dich gerne an über das Anmeldeformular unten – das hilft uns bei der Planung.
Du kannst aber auch gerne ohne Anmeldung einfach kommen.

Registrations are closed for this event